Aufnahmekriterien

Über die Vergabe der Zimmer wird in der Verwaltung entschieden. Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt werden kann, beachten Sie bitte folgende Voraussetzungen:

Zimmer und Flure

Das Bugenhagen-Konvikt verfügt über 96 Einzelzimmer. Die Zimmer sind zwischen 10 und 18 m² groß und fast alle mit Laminat ausgelegt. Die Einrichtung besteht aus einem Bett mit Matratze, einem großen Wandschrank mit Regal und einem Schreibtisch mit Stuhl. In vielen Zimmern ist eine Waschnische vorhanden sowie eine Telefonbuchse. (Ein Telefonvertrag muss eigenständig abgeschlossen werden.) Zu jedem Zimmer gehört ein Postfach im Foyer des Konvikts (Haus I). Mehrere Zimmer bilden eine Flurgemeinschaft, zu der moderne Sanitäreinrichtungen, eine Küche und ein Gemeinschaftsraum gehören. Alle gemeinschaftlichen Einrichtungen werden mehrmals wöchentlich von einer Reinigungsfirma gesäubert. Darüber hinaus ist Eigeninitiative gefragt, denn die Flurbewohnerinnen und -bewohner nutzen und verantworten diese Räume gemeinsam. Im Keller von Haus II befinden sich drei Waschmaschinen und ein Trocknergerät mit Münzautomat. Wir haben keine Allergikerzimmer.
 

Preise

 
Die Warmmiete berechnet sich nach der Zimmergröße und beträgt zwischen 234,- EUR für 10 m² und 295,- EUR für 18 m². In den Mieten sind sämtliche Nebenkosten (Wasser, Heizung, Strom und Müllentsorgung) bereits enthalten. Außerdem bieten wir einen kostenfreien Zugang zum Internet.
 
Beim Einzug wird eine Mietkaution in Höhe von 300,- EUR erhoben, die ausschließlich per Barzahlung entrichtet werden kann.
 
Für Kurzzeitmieterinnen und -mieter erheben wir einen Kostenzuschlag von 24 ,- EUR. Als solche gelten alle, die kurzer als 6 Monate hier wohnen oder nicht an einer Hamburg Hochschule eingeschrieben sind.
 
Waschmaschinen und Trockner stehen im Kellergeschoss von Haus II zur Verfügung. Ein Waschgang kostet 1,50 EUR, ein Trockengang 1,- EUR.